Gänseliege / Tarnliegen

Die Gänseliegen / Tarnliegen wurden in den USA für die Gänsejagd entwickelt und sind dort als "Layout-Blinds" bekannt. Mit Hilfe der Gänseliegen ist es dem Jäger möglich, insbesondere Flugwild in eine optimale Schußentfernung unter 30 Meter zu bekommen. Die Gänseliegen können überall schnell aufgestellt werden. Zum Beispiel auf flachem Acker, Stoppelfeld oder Wiese. Dabei kann oder sollte sie direkt in das Lockbild integriert werden. Durch zusätzliches verblenden mit Stroh, Gras, Schilf etc. vom Ort des Aufstellens kann eine maximale Tarnwirkung erreicht werden. Hunde, als unentbehrliche Helfer bei der Jagd auf Flugwild, können mit in der Liege oder in einer Hundetarnhütte abgelegt werden. 

Die Gänseliegen / Tarnliegen wurden in den USA für die Gänsejagd entwickelt und sind dort als "Layout-Blinds" bekannt. Mit Hilfe der Gänseliegen ist es dem Jäger möglich, insbesondere... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gänseliege / Tarnliegen

Die Gänseliegen / Tarnliegen wurden in den USA für die Gänsejagd entwickelt und sind dort als "Layout-Blinds" bekannt. Mit Hilfe der Gänseliegen ist es dem Jäger möglich, insbesondere Flugwild in eine optimale Schußentfernung unter 30 Meter zu bekommen. Die Gänseliegen können überall schnell aufgestellt werden. Zum Beispiel auf flachem Acker, Stoppelfeld oder Wiese. Dabei kann oder sollte sie direkt in das Lockbild integriert werden. Durch zusätzliches verblenden mit Stroh, Gras, Schilf etc. vom Ort des Aufstellens kann eine maximale Tarnwirkung erreicht werden. Hunde, als unentbehrliche Helfer bei der Jagd auf Flugwild, können mit in der Liege oder in einer Hundetarnhütte abgelegt werden. 

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Zuletzt angesehen