Krähenjagd - Den Jäger durch Tarnkleidung verbergen

Um die schlauen Rabenkrähen überlisten zu können ist Tarnkleidung unverzichtbar. Sehr gut dafür geeignet ist Kleidung, die natürliche Strukturen (z.B. Schilf oder Blätter) aufgedruckt hat. Ziel dabei, ist es nicht, mit dem Hintergrund Eins zu werden, sondern die menschlichen Konturen aufzulösen, daher spielt das Tarnmuster im Zusammenhang mit den örtlichen Gegebenheiten eine Rolle. Auch eine Kombination aus verschiedenen Tarnmustern ist möglich. Zum Einstieg sollte der Krähenjäger mindestens eine Gesichtsmaske und Handschuhe tragen, um die hellen Hautpartien abzudecken. Eine entsprechend getarnte Jacke und Hose verbessert die Tarnung zusätzlich. Gegen glänzende Stellen an der Flinte hilft Tarnklebeband.

Um die schlauen Rabenkrähen überlisten zu können ist Tarnkleidung unverzichtbar. Sehr gut dafür geeignet ist Kleidung, die natürliche Strukturen (z.B. Schilf oder Blätter) aufgedruckt hat. Ziel... mehr erfahren »
Fenster schließen
Krähenjagd - Den Jäger durch Tarnkleidung verbergen

Um die schlauen Rabenkrähen überlisten zu können ist Tarnkleidung unverzichtbar. Sehr gut dafür geeignet ist Kleidung, die natürliche Strukturen (z.B. Schilf oder Blätter) aufgedruckt hat. Ziel dabei, ist es nicht, mit dem Hintergrund Eins zu werden, sondern die menschlichen Konturen aufzulösen, daher spielt das Tarnmuster im Zusammenhang mit den örtlichen Gegebenheiten eine Rolle. Auch eine Kombination aus verschiedenen Tarnmustern ist möglich. Zum Einstieg sollte der Krähenjäger mindestens eine Gesichtsmaske und Handschuhe tragen, um die hellen Hautpartien abzudecken. Eine entsprechend getarnte Jacke und Hose verbessert die Tarnung zusätzlich. Gegen glänzende Stellen an der Flinte hilft Tarnklebeband.

Filter schließen
 
von bis
  •  
Zuletzt angesehen