Krähenjagd - Krähen erfolgreich bejagen

Krähen sind intelligente und sehr lernfähige Tiere. Aus diesem Grund sind das Auskundschaften und die Tarnung mit die wichtigsten Punkte für eine erfolgreiche Krähenjagd. Schlafbäume, Sammelplätze, Flugrouten und Futterplätze sind die wesentlichen Standorte von Krähen. Es lohnt sich immer, einen ganzen Morgen nur für das Auskundschaften zu investieren um einen optimalen Standort für die Krähenjagd zu identifizieren. Generell fallen Krähen auf jede Art von Feldern ein. Bevorzugt wird alles, was frisch bearbeitet wurde und diese Flächen können sich täglich ändern.

Krähenjagd - Krähen am Morgen oder am Abend bejagen?

Die morgendliche Krähenjagd ist in der Regel erfolgreicher als die Jagd am Abend, da die Krähen morgens hungriger und zutraulicher sind. Zudem treten sie im Gegensatz zur Jagd am Abend eher in kleinen Trupps auf. Morgens sollte das Lockbild sowie der Schirm bereits in absoluter Dunkelheit aufgebaut werden. So ist gewährleistet, dass keine Krähe den Aufbau beobachtet und eine Gefahr mit dem Lockbild verbindet. Die Krähenjagd im August ist einfacher, jedoch ist die Jagd im Winter und Frühjahr wichtig für den Niederwildbestand.

Mehr zur Krähenjagd erfahren »

Krähen sind intelligente und sehr lernfähige Tiere. Aus diesem Grund sind das Auskundschaften und die Tarnung mit die wichtigsten Punkte für eine erfolgreiche Krähenjagd. Schlafbäume,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Krähenjagd - Krähen erfolgreich bejagen

Krähen sind intelligente und sehr lernfähige Tiere. Aus diesem Grund sind das Auskundschaften und die Tarnung mit die wichtigsten Punkte für eine erfolgreiche Krähenjagd. Schlafbäume, Sammelplätze, Flugrouten und Futterplätze sind die wesentlichen Standorte von Krähen. Es lohnt sich immer, einen ganzen Morgen nur für das Auskundschaften zu investieren um einen optimalen Standort für die Krähenjagd zu identifizieren. Generell fallen Krähen auf jede Art von Feldern ein. Bevorzugt wird alles, was frisch bearbeitet wurde und diese Flächen können sich täglich ändern.

Krähenjagd - Krähen am Morgen oder am Abend bejagen?

Die morgendliche Krähenjagd ist in der Regel erfolgreicher als die Jagd am Abend, da die Krähen morgens hungriger und zutraulicher sind. Zudem treten sie im Gegensatz zur Jagd am Abend eher in kleinen Trupps auf. Morgens sollte das Lockbild sowie der Schirm bereits in absoluter Dunkelheit aufgebaut werden. So ist gewährleistet, dass keine Krähe den Aufbau beobachtet und eine Gefahr mit dem Lockbild verbindet. Die Krähenjagd im August ist einfacher, jedoch ist die Jagd im Winter und Frühjahr wichtig für den Niederwildbestand.

Mehr zur Krähenjagd erfahren »

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
1 von 4
1 von 4
Zuletzt angesehen