Krähenjagd Ausrüstung für die Lockjagd auf Krähen

Die Krähenjagd ist als Lockjagd in der EU weit verbreitet. Bei der Ausrüstung für die Lockjagd auf Krähen in der EU sind das Lockbild aus Lockkrähen und die Tarnung aus Bekleidung und Blind die wichtigsten Gebote.  Neben einer ausreichend großen Anzahl an Lockkrähen (am besten beflockt) brauchst Du einen Tarnschirm, Tarnkleidung und einen Krähenlocker. Das Lockbild sollte aus mehr als 15-20 Lockkrähen bestehen und kann mit Halbschalen aufgefüllt werden. Beim Tarnschirm kannst Du auf 4-6 Teleskopstangen und Tarnnetze zurückgreifen. Mit einem akustischen Krähenlocker solltest Du vor dem ersten Einsatz üben, um die Krähen nicht zu vergrämen. Wertvolle Tipps, Tricks und Praxiserfahrungen rund um die Krähenjagd ➽ jetzt informieren

Die Krähenjagd ist als Lockjagd in der EU weit verbreitet. Bei der Ausrüstung für die Lockjagd auf Krähen in der EU sind das Lockbild aus Lockkrähen und die Tarnung aus Bekleidung und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Krähenjagd Ausrüstung für die Lockjagd auf Krähen

Die Krähenjagd ist als Lockjagd in der EU weit verbreitet. Bei der Ausrüstung für die Lockjagd auf Krähen in der EU sind das Lockbild aus Lockkrähen und die Tarnung aus Bekleidung und Blind die wichtigsten Gebote.  Neben einer ausreichend großen Anzahl an Lockkrähen (am besten beflockt) brauchst Du einen Tarnschirm, Tarnkleidung und einen Krähenlocker. Das Lockbild sollte aus mehr als 15-20 Lockkrähen bestehen und kann mit Halbschalen aufgefüllt werden. Beim Tarnschirm kannst Du auf 4-6 Teleskopstangen und Tarnnetze zurückgreifen. Mit einem akustischen Krähenlocker solltest Du vor dem ersten Einsatz üben, um die Krähen nicht zu vergrämen. Wertvolle Tipps, Tricks und Praxiserfahrungen rund um die Krähenjagd ➽ jetzt informieren

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
1 von 3
Zuletzt angesehen