Gänsejagd - Gänseliegen

Jeder Meter ist bei der Gänsejagd entscheidend. Deshalb muss der Jäger den Standort gut wählen und vor Ort ideal positionieren, um die Gänse zu überlisten. Die Scharf äugenden Gänse verzeihen nicht den kleinsten Fehler bei der Tarnung. Die klassisch grüne Jägerkleidung reicht nicht aus, um die Gänse auf Schrotschussentfernung heranzubringen. Gänse haben ein großes Sicherheitsbedürfnis und fallen deshalb häufig dort ein, wo sie freie Sicht haben. Für die Gänsebejagung ist es notwendig sich möglichst flach und ortsüblich zu tarnen. Mit Hilfer einer Gänseliege kann der Tarnstand auf offener Fläche positioniert werden, ohne das der Jäger sichtbar wird. Helle Körperstellen wie Kopf und Hände sollten zusätzlich durch Handschuhe und eine Kopfmaske abgetarnt werden. So bleiben auch helle Stellen während des Schrotschusses verdeckt. Die Tarnmuster sollten nach der Umgebung und der Jahreszeit ausgesucht werden. Zusätzlich erhöhen ortsüblichen Materialien wie Schilf, Stroh oder Gras den Tarneffekt deutlich an.

Jeder Meter ist bei der Gänsejagd entscheidend. Deshalb muss der Jäger den Standort gut wählen und vor Ort ideal positionieren, um die Gänse zu überlisten. Die Scharf äugenden Gänse verzeihen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gänsejagd - Gänseliegen

Jeder Meter ist bei der Gänsejagd entscheidend. Deshalb muss der Jäger den Standort gut wählen und vor Ort ideal positionieren, um die Gänse zu überlisten. Die Scharf äugenden Gänse verzeihen nicht den kleinsten Fehler bei der Tarnung. Die klassisch grüne Jägerkleidung reicht nicht aus, um die Gänse auf Schrotschussentfernung heranzubringen. Gänse haben ein großes Sicherheitsbedürfnis und fallen deshalb häufig dort ein, wo sie freie Sicht haben. Für die Gänsebejagung ist es notwendig sich möglichst flach und ortsüblich zu tarnen. Mit Hilfer einer Gänseliege kann der Tarnstand auf offener Fläche positioniert werden, ohne das der Jäger sichtbar wird. Helle Körperstellen wie Kopf und Hände sollten zusätzlich durch Handschuhe und eine Kopfmaske abgetarnt werden. So bleiben auch helle Stellen während des Schrotschusses verdeckt. Die Tarnmuster sollten nach der Umgebung und der Jahreszeit ausgesucht werden. Zusätzlich erhöhen ortsüblichen Materialien wie Schilf, Stroh oder Gras den Tarneffekt deutlich an.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
 
Zuletzt angesehen